LO_BW_Q_4c_fond_g Waldhaus Logo Logo_Lieler_Website Sparkassen Logo

Vier EM-Bronzemedaillen für den DRB


Am vergangenen Wochenende zeigten die Ringer:innen aus Baden-Württemberg bei der Europameisterschaft in Warschau, dass sie nach wie vor eine wichtige Stütze des deutschen Ringsports sind.

Aline Rotter-Focken (FS, 76 kg) schrammte knapp am Finale vorbei und holte ihre 4. EM Medaille. Annika Wende (FS, 53 kg) platzierte sich mit Bronze ebenfalls in den Medaillenrängen und zeigte trotz Ihrer jungen Jahre erneut ihr großes Potenzial. Sowohl Aline als auch Annika trainieren am Bundesstützpunkt Freiburg bei Bundestrainer Patrick Loes und werden vom OSP Freiburg-Schwarzwald betreut.

Außerdem errang Eduard Popp (GR, 130 kg), nach einer Vielzahl verlorener Endkämpfe, endlich seine erste Medaille im Aktivenbereich. Komplettiert wurde das Medaillenquartett des DRB durch Hannes Wagner (GR, 82 kg). Beide Athleten trainieren am Bundesstützpunkt Heidelberg.

Weitere Infos unter www.ringen.de

Bild: Kadir Caliskan