LO_BW_Q_4c_fond_g Sparkassen Logo bad_d bhg Logo

Eliteschule des Sports – Sportinternat Freiburg

Schwerpunktsportarten:
Skisport, Radsport, Ringen, Rudern, Triathlon, Frauen-Fußball, Volleyball, Behindertensport, Leichtathletik, Tischtennis, Turnen


Schulen mit Sportprofil:
  • Staudinger Gesamtschule (Hauptschule, Realschule und Gymnasium mit Sportprofil)
  • Max-Weber-Schule (kaufmännische Schule mit Wirtschaftsgymnasium)
  • Rotteck-Gymnasium (Gymnasium mit Sportprofil)
  • Lehrstellen können über eine Lehrzeitverlängerung und sportfreundliche Partnerbetriebe ermöglicht werden

Sportliches Umfeld (Trainings- und Wettkampfstätten, Trainer):

  • Bundesstützpunkt Nachwuchs Ringen Freiburg, Landesleistungszentrum Rudern Breisach, Bundesstützpunkt Hinterzarten (Sprung, Nordische Kombination), Bundesstützpunkt Nachwuchs Todtnau-Notschrei (Biathlon, Skilanglauf, Nordische Kombination),  Bundesstützpunkt Nachwuchs Triathlon, Stadion der Universität Freiburg, Stadion an der Staudinger Gesamtschule, Tischtennis – Talentstützpunkt Freiburg, sportartübergreifendes Trainingszentrum am Olympiastützpunkt Freiburg-Schwarzwald
  • in jeder der betreuten Sportarten hauptamtliche Trainer

Kooperationen:

  • Kooperation mit den Trainern an den Bundes- und Landesstützpunkten,
  • mit dem SC Freiburg im Frauenfußball,
  • Betreuung/Beratung (Sportmedizin, Physiotherapie, Trainingswissenschaft, Sportpsychologie, Ernährungsberatung, Laufbahnberatung): Über den OSP Freiburg-Schwarzwald

Internat/Wohnheim:

Derzeit 23 Vollzeit- und 30 Teilzeitplätze im angeschlossenen Internat

Zugangsbedingungen:

  • schulisch: Notendurchschnitt besser als 3
  • sportlich: Aufnahme ab D/C Kader, die Anmeldung erfolgt über Fragebogen, danach Einholen des Trainervotums
  • Auswahlverfahren über Assessment und Verbandsvotums

 

KONTAKT:
Olympiastützpunkt Freiburg-Schwarzwald
Schwarzwaldstr. 177
79117 Freiburg
info@osp-freiburg.de