LO_BW_Q_4c_fond_g Logo_Sparkasse bad_d bhg Logo

Trägerverein

Trägerverein Olympiastützpunkt Freiburg-Schwarzwald e.V.

Der Olympiastützpunkt Freiburg-Schwarzwald wurde im Jahr 1988 in der Trägerschaft des Landessportverbandes Baden-Württemberg eingerichtet. 10 Jahre später, im Jahr 1998, wurde er in einen dafür neu gegründeten Trägerverein mit Sitz in Freiburg überführt. Mitglieder dieses Trägervereines sind der Deutsche Olympische Sportbund (DOSB), der Landessportverband Baden-Württemberg (LSV), der Badische Sportbund Freiburg, sowie Kommunen, Sportverbände oder sonstige Institutionen, in deren Eigentum sich die vom Olympiastützpunkt genutzten Sportanlagen und Einrichtungen befinden.

Zweck des Vereins ist die Förderung des Sports, insbesondere des Leistungs- und Spitzensports, sowie die Talentförderung im Bereich des Olympiastützpunkts Freiburg-Schwarzwald. Diese Förderung soll durch eine intensive und umfassende sportliche, trainingswissenschaftliche, sportmedizinische, schulisch-pädagogische und soziale Betreuung sowohl von Spitzenathleten, als auch von Nachwuchsleistungssportlern gewährleistet werden. Der Verein verfolgt ausschließlich und unmittelbar gemeinnützige Zwecke.

Vorsitzender des Trägervereines ist satzungsgemäß der jeweilige Präsident des Badischen Sportbundes Freiburg. Weitere Vorstandsmitglieder werden von den beteiligten Mitgliedsorganisationen benannt oder gewählt.