LO_BW_Q_4c_fond_g Sparkassen Logo bad_d bhg Logo

Hohe Ehrung für Rolf Luxemburger

v.l.: Gundolf Fleischer, Landrätin Dorothea Störr-Ritter, Rolf Luxemburger, Moritz Milatz und Bürgermeister Volker Kieber

Für seine viele Jahrzehnte währende und überaus erfolgreiche Tätigkeit als Trainer und Physiotherapeut erhielt Rolf Luxemburger im Rathaus seines Heimatortes Bad Krozingen eine hohe Auszeichnung. Landrätin Dorothea Störr-Ritter nahm die Ehrung mit dem Verdienstorden der Bundesrepublik Deutschland im Auftrag des Bundespräsidenten vor und würdigte die 83jährige „Trainerlegende“ dabei für seinen vielfältigen ehrenamtlichen Einsatz bei der […]


Packendes Weltcup-Finale in Schonach

Mit Riesenbegeisterung verfolgten an beiden Tagen über 10.000 von Zuschauern den „Showdown“ der Weltcupsaison in der Nordischen Kombination in Schonach. Für Spannung bis zu Schluss sorgten dabei die beiden Hauptakteure des Skiwinters 2016/2017, Johannes Rydzek und Eric Frenzel, die die gesamte Saison und auch die zuvor in Oslo ausgerichtete Weltmeisterschaften dominiert hatten. Sie lieferten sich […]


Gesamtweltcup für Martin Fleig

Seine bisher erfolgreichste Saison beendete Skischlittenfahrer Martin Fleig (RdK Freiburg) mit dem abschließenden Sieg im 12,5 km Biathlon-Wettbewerb im japanischen Sapporo. Der Doppelweltmeister von Finsterau krönte damit eine imponierende Serie von Weltcupsiegen und Podestplätzen, die ihn nach 4 Einzelerfolgen und zahlreichen Podesträngen im IPC-Weltcup zum Saisonende auf Rang 1 der Weltcup-Gesamtwertung führten. „Diese Saison wird […]


Zwei Weltmeistertitel für den Schwarzwald

Mit dem bisher besten Rennen in seiner Karriere gelang dem für den SZ Breitnau startenden Benedikt Doll die Überraschung bei den Biathlon Weltmeisterschaften in Hochfilzen/Österreich. Nach dem ersten fehlerfreien Schießen der Saison und einem gewohnt starken Lauf, konnte er die Konkurrenz in Schach halten und sich den Weltmeistertitel im Sprint holen. Dabei machte es der […]


Skicrosser-Elite am Feldberg

Starke Schneefälle und teils heftiger Sturm beeinträchtigten am ersten Februar-Wochenende den erstmals im Schwarzwald ausgerichteten Weltcup der Skicrosser. Trotz der äußeren Widrigkeiten gelang es den vielen Helfern an der mit großem Aufwand am Seebuck modellierten Strecke, an beiden Tagen zumindest 3 von 4 Entscheidungen zu ermöglichen. So konnte sich zum Auftakt am Samstag die Lenggrieserin […]